Gemeinsam Schule machen 

In der Schülervertretung, kurz SV, gestalten Schülerinnen und Schüler ihre Schule mit. Die SV vertritt die Interessen ihrer Mitschülerinnen und Mitschüler.

Wie setzt die SV diese Aufgabe um? Welche Möglichkeiten der aktiven Mitbestimmung gibt es? Und warum ist eine gewählte SV an einer demokratischen Schule so wichtig?

Wir sprechen über Fragen aus der täglichen Praxis. Außerdem machen wir Moderationstraining, lernen wie man am besten in einer Gruppe diskutiert und die Ergebnisse festhält.

Gemeinsam überlegen wir, wie sich konkrete Projekte und Ideen am besten umsetzen lassen und geben Tipps für die weitere Arbeit in der SV.

Zu diesem Seminar können sich Schülervertreterinnen und Schülervertreter aus einer Schule, eines Bezirks oder einer Region gemeinsam als Team anmelden.


Dauer des Seminars: 2-3 Tage
Teilnehmendenzahl: ab 12 Personen
Altersgruppen: 14 bis 27
Kosten: 15 Euro pro Tag (inkl. Vollverpflegung und Übernachtung)

Termine nach Vereinbarung
Weitere Anmeldeinformationen finden Sie hier.

Schreiben Sie unserer Bildungsreferentin .