Unsere Bildungsprojekte
Neue Wege nachhaltig entwickeln

Die Kinder BVV - Forderungen junger Menschen ernst nehmen

Jährlich veranstaltet die ver.di Jugendbildungs-stätte in Reinickendorf die Kinder-Bezirksver-ordnetenversammlung. Im Jahr 2016 wird das erste Mal auch eine durch uns organisierte Kinder BVV im Bezirk Lichtenberg stattfinden.

 

 


Jeweils 30 Schüler*innen aus den fünften und sechsten Klassen zweier oder dreier Grundschulen nehmen an dem drei- oder viertägigen Projekt teil.

Zu Beginn werden die Kinder in Kleingruppen und Fraktionen eingeteilt. Jede Gruppe durchläuft eine Zukunftswerkstatt, die eine Klagephase, eine Utopiephase und die anschließenden Überlegungen zur Umsetzung beinhaltet.

Es werden Ausschüsse gebildet, die sich mit den Themen beschäftigen, die den Kindern am wichtigsten sind und die in den Einflussbereich der angesprochenen Politiker*innen fallen.

Gekrönt werden die Projekttage von der Kinder-Bezirksverodnetenversammlung im Rathaus. Dort präsentieren die Schüler*innen ihre Forderungen den Kommunalpolitiker*innen, kommen mit ihnen ins Gespräch und diskutieren über die Umsetzung.

Den aktuellen Livestream der ersten Kinder-BVV in Lichtenberg, die im Juli 2016 stattfand, können Sie hier anschauen.

Einen Erfahrungsbericht über die Kinder BVV 2014 können Sie hier lesen.

Presseartikel der letzten Jahre finden Sie auf den Seiten von jup!, der SPD Reinickendorf, dem Berliner Abendblatt und in unserem Pressespiegel.